• Dance Stories ist ein innovatives Kindertanz Curriculum für Kinder von 3 bis 5 Jahren, in dem kognitive, motorische und emotionale Fähigkeiten durch kreativen Tanz in Form von Bewegungsreisen gefördert werden. 

    Kinder lieben jegliche Form von Bewegung, wie rennen, springen, rutschen, schaukeln und klettern. Bewegung hilft Kindern, nicht nur ein gutes Körpergefühl zu entwickeln, sondern unterstützt auch die Entwicklung von Lernfähigkeiten. Durch Bewegung entwickelt sich der Körper, der Geist, das Selbstbewusstsein und die Fähigkeit zu kommunizieren und sich auszudrücken. Kinder lernen ständig und insbesondere Kleinkinder (bis zum 6. Lebensjahr) lernen fast ausschließlich in Verbindung mit Bewegung. Dance Stories beruht auf den Grundlagen frühkindlicher Entwicklungstheorien, in dem es kognitive, motorische und emotionale Fähigkeiten durch kreativen Tanz in Form von Bewegungsreisen, z.B. „Die geheime Schatzinsel“, „Im Weltraum“, „Im verwunschenen Schloss“, fördert. Dance Stories wird gender-neutral unterrichtet, d.h. es gibt keine typischen „nur Mädchen“ oder „nur Jungs“ Bewegungen.

    Dance Stories kann als eigenständiger Kindertanzkurs gebucht werden oder als Ergänzung für Kinder, die bereits einen Pre-Primary Kurs des American Ballett Theatre® National Training Curriculum besuchen. Der Unterricht findet ohne Eltern statt!

    Kurse: Fortlaufend donnerstags 16:05 – 16:50 Uhr, Gebühren finden Sie hier

    Ort: Jugendhaus Riedberg, Friedrich-Dessauer-Straße 4-6, 60438 Frankfurt (Riedberg)

     

    Kontakt